Jetzt zu unserem Newsletter anmelden!
Praktische Impulse und Inspirationen für Dich.

Datenschutz akzeptieren*
Bitte rechnen Sie 5 plus 3.

Das Café Alegría wird geboren!

Liebe Freunde,

Jörg und ich (Sabine) leben seit 5 Jahren im Dörfle Esperanza. Als wir 2018 hierher kamen, wußten wir nicht, was uns erwartet. Der Vater hat mir damals in mein Herz gelegt, Deutschland zu verlassen und zu Claire und Erika zu gehen.
Der Ruf des Vaters wurde in mir jeden Tag stärker und ich habe mit jedem Tag mehr Hinweise bekommen, daß es für mich unmöglich war, weiter in Deutschland zu bleiben.
In mir kam immer mehr ein beklemmendes Gefühl auf. In inneren Bildern hat ER mir gezeigt, daß es in Deutschland immer schwerer werden wird, zu überleben - meine/unsere Existenz zu sichern.
Jörg hat sich schnell entschlossen, mitzukommen! Dafür bin ich damals und heute noch jeden Tag dankbar!

In dieser Zeit meines inneren Umbruchs/Wandlung habe ich noch in Deutschland über Skype intensiv mit Claire und dem Vater meine vorherigen Inkarnationen bereinigt. Ich mußte sehr viel um Vergebung bitten, weil ich wirklich sehr viele Leben vermasselt habe. Immer wieder bin ich in Hochmut und Eigenwille verfallen und habe vielen Seelen sehr viel Schlimmes zugefügt.

Ab dem Tag unserer Entscheidung, nach Paraguay zu gehen, hat uns Jesus Christus alle Hürden aus dem Weg geräumt.
Ich habe Aufträge bekommen, die es uns ermöglicht haben, unsere Auswanderung zu finanzieren. Ich habe die Kraft bekommen, diese Aufträge durchzuführen, obwohl ich damals kurz vor einem "Burnout" stand.

Und jetzt haben wir die wundervolle Aufgabe vom Vater bekommen, das Café Alegría in Troche zu eröffnen.

Und jetzt stehen wir wieder vor einer großen neuen Aufgabe des Vaters, die sowohl unser Leben neu gestalten wird als auch das Leben vieler anderer Seelen, die im Geiste mit uns verbunden sind und versprochen haben, uns zu helfen, das Café Alegría auf der Erde zu verwirklichen.

Unser gemeinsames Café Alegría soll zu einem Wohlfühlort gedeihen, in dem die Menschen sich zusammenfinden, um sich auszutauschen, zu reden, sich zu entspannen, zu singen, zu tanzen... eben fröhlich zu sein.

Mit den Erträgen, die aus unserer Arbeit im Café Alegría übrig bleiben, wollen wir dazu beitragen, im Dörfle Esperanza die Aufträge des Vaters zu erfüllen.

Das Café Alegría wird ein gemütliches Café, das zum Verweilen einlädt. Unsere Besucher sollen zur Ruhe kommen. Die Kinder sind bei uns Herzlich Willkommen. In der Spielecke wird sich eine frisch gebackene Lehrerin um die kümmern und sie bereuen, während Mama und Papa die Köstlichkeiten des Cafés in Ruhe genießen können.

Jörg wird als Bäcker- und Konditor für köstliche Kuchen, Torten und noch mehr süße Leckereien sorgen.

Sabine wird sich um die warmen Köstlichkeiten kümmern. Kartoffelpuffer, Folienkartoffeln, Pfannkuchen mit herrlich frischen Gemüsen, die in unserem Landanbau gewachsen sind.

Blanca und ich kümmern sich gemeinsam um den Service.
Blanca ist Paraguayerin. Sie hat eine große Familie mit zu versorgen. Nicklas möchte dabei sein, sich etwas dazuverdienen, um hier in Paraguay leben zu können.

Wir haben einen Telegram-Kanal eröffnet, damit Ihr aktuell dabei sein könnt.

Meldet Euch im Telegram-Kanal  an. Erlebt mit, was alles so im Café Alegría passiert!

Der Link zum Telegram-Kanal lautet: https://t.me/+fI8xlNfK5KFjMjVh und der Chat zum Kanal: https://t.me/+JI6_NvEtJ4JjNDAx

Ein Haus bauen lassen in Paraguay!

In Paraguay ist es noch möglich, sein Haus so zu bauen, wie Ihr es Euch vorstellt.
Paraguay hat keine Regeln für den Bau von Dächern, Wänden, Heizungen, Dämmungen, …
Ein Grundstück in Paraguay zu kaufen, darauf ein Haus zu bauen, ist eine wundervolle Möglichkeit, seine private Altersvorsorge zu sichern.
Zusätzlliche Sicherheit für die Familie, die in Krisenzeiten durch die Möglichkeit der Selbstversorgung zusätzlich abgesichert ist.

weiterlesen

Grundstück kaufen und damit Ihr Vermögen sichern!

Hier ein Grundstück zu kaufen, ein Haus zu kaufen - vielleicht auch ein Mehrfamilienhaus als Villa zu kaufen - ist eine lohndende Investition
in Deine private Altersversorgung. Einen eigenen Garten anzulegen. Gartenideen auf dem Grundstück Wirklichkeit werden zu lassen - hier ist alles möglich. Einen eigenen Garten anzulegen. Das alte Wissen über Kräuter, Landbau, Garten dabei anzuwenden.
Gartenideen auf dem Grundstück Wirklichkeit werden zu lassen - hier ist alles möglich.

weiterlesen

Reines Naturland für Pflanzen und Tiere erwerben.

Das Naturland sollten wir schützen und nicht zu Monokulturen und Tierzüchtungen freigeben, sondern es mit einheimischen Fruchtbäumen, einheimischen Holzbäumen, die dann auch für Möbel, die draußen stehen bleiben, geeignet sind, genutzt werden können. Auch Sträucher und sogenannte Unterholzpflanzen sind wichtig, denn in diesen halten sich die Vögel und Kleintiere auf, die unsere Bäume vor Insekten schützen.

weiterlesen

Lagerhaus und eine Tafel in Paraguay

Gestern, am 26.6.2020 hat der Vater uns die Dringlichkeit der Notfallplanung für eine auf uns zukommende schwierige Zeit, die die jeztige Versorgungsstruktur mit Lebensmitteln und alles, was man für das Leben in Paraguay benötigt, noch einmal deutlich in unser Herz gelegt.Das Ziel ist es, all das anzubauen, was notwendig ist, um unsere Ernährung und die der Menschen um uns herum einigermaßen sicher zu stellen.
Dazu kommt ein Kinderheim mit 25 Kindern, das sich nur aus Spenden über Wasser halten kann.

weiterlesen

Wir danken Euch von Herzen für Eure Hilfe!

Datenschutz akzeptieren*
Bitte addieren Sie 2 und 4.